We are happy to answer your questions

English

1. What does GNL stand for?


GNL stands for the letters of our founder Georg and his both sons Noah (born 2006) and Lion (born 2015), who are his greatest source and inspiration for development.




2. What drives us and what is our vision?


There are still way too many talented and motivated people out there, who are afraid to start their entrepreneurial journey and rather stuck in dissatisfying jobs. We will enable them for a better change and the development of future organizations.




3. What does Sparring as a Service mean for us?


Sparring means, accompanying the founder(s) and their teams as a strong partner along their entrepreneurial journey. Depending on the individual needs and stages of development, we continuously enable you to tackle all the challenges along your way and design and grow your organization.




4. What is the difference to Coaching, Mentoring or Consulting?


We don’t sell predefined singular topics, solutions or just motivational quotes! Our philosophy and work is very holistic and our companionship enables the founder(s) and their organizations to grow on a long-term basis. Our work includes various elements from Organizational & Personal Development and is thus very interdisciplinary.




5. What differentiates GNL from others?


We understand ourselves as a strong and long-term Sparring partner, who creates organizations together with the founders and teams for a sustainable future and not just until the next workshop or funding round. We have a strong record of founding and running different companies across various branches (i.e. Multimedia-eBusiness, FMCG-Wholesale, Fashion, Consultancy and Higher Education) and offer thus a wide-ranging set of experiences and knowledge.




6. Who have we worked with before?


Our references reach from international Corporates, the United Nations Global Compact (UN) in New York to SMEs in Germany. First and foremost, the main references are the companies that our founder Georg has founded and run since 2002.




7. What does the term Ventures stand for and are we investors?


Our services aim for a long-term partnership and a sustainable development of the founder(s) and organizations we work with. Instead of just selling workshops and single sessions, our holistic companionship delivers a substantial value that usually will be compensated by monthly rates (Sparring as a Service) and a defined equity in the founded company of our partners.




8. Why do we work with an equity-model at all?


Our main driver is development! We accompany you along your way and are as motivated to create a growing organization as the founder(s). The created equity-value is thus a wonderful way of seeing the growth we created together.




9. What is the difference between pull- and push-principle in our work?


We don’t sell pre-defined workshops or useless eBooks. We create value within your organizations according to your unique situation and your demands, be it regarding the topic you want to work on, or the certain challenge you want to tackle at a certain time.




10. Will you only work with the founder(s) or the whole team?


We highly recommend working with all involved members at a certain stage of development. We will decide together with the founders, when and how to involve the team members. Especially in basic team-development workshops where we will work on company values, communication culture and also the branding aspects, an involvement of all members is crucial and fruitful.




Now? How do we start working together?


First step is your non-committal application, so that we can get to know you know better. We will schedule a first call after 48hrs and decide on where you want to put your focus on at the beginning. Step by step we analyze potential elements of our journey and decide after a few weeks the scope of our companionship regarding time and chosen services (i.e. regular calls, meetings, workshops or further commissional work.)





German

1. Wofür steht GNL?


GNL steht für die Namen unseres Gründers Georg und seiner beiden Söhne Noah (geboren 2006) und Lion (geboren 2015), die seine größte Quelle für Inspiration und Entwicklung sind.




2. Was treibt uns an & welche Vision verfolgen wir?


Viel zu viele talentierte Menschen haben Angst die eigene unternehmerische Reise anzutreten & verbleiben deshalb lieber in unbefriedigenden Jobs.

Gleichzeitig kämpfen junge Teams & Unternehmen täglich mit unterschiedlichen Herausforderungen, die große Hürden auf dem Weg der Entwicklung darstellen können.

Wir wollen kreative Denker, junge Gründer und smarte Unternehmen beim Aufbau, der Entwicklung & dem Wachstum Ihres Vorhabens begleiten, um somit einen Beitrag zur Vielfalt der unternehmerischen Landschaft zu leisten.




3. Was bedeutet Sparring as a Service für uns?


Sparring bedeutet, die Gründer und ihre Teams als starker Partner auf ihrem unternehmerischen Weg zu begleiten. Je nach den individuellen Bedürfnissen und Entwicklungsstadien ermöglichen wir es Ihnen, gemeinsam alle aufkommenden Herausforderungen auf Ihrem Weg positiv und selbstwirksam anzugehen und sich und ihre Organisationen zu gestalten und wachsen zu lassen.




4. Was ist der Unterschied zu Coaching-, Mentoring-, Beratungs-, Dienstleistungen?


Wir verkaufen keine vordefinierten Einzel- oder Musterlösungen & schön klingende Motivationssprüche! Unsere ganzheitliche Arbeitsphilosophie, ermöglicht es Gründern und Unternehmen sich langfristig zu entwickeln & zu wachsen.

Als Sparring Partner umfasst unsere Arbeit dabei verschiedenste Elemente der Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung, die jeweils auf Basis der individuellen Fragestellung unserer Kunden eingesetzt werden.




5. Was unterscheidet GNL von Anderen?


Wir verstehen uns als starker & langfristiger Sparringpartner, der gemeinsam mit Gründern und deren Teams die Basis für eine individuelle Zukunft schafft. Zukunft bedeutet in diesem Rahmen für uns nicht die Zeit bis zum nächsten Workshop oder zur nächsten Förderrunde.

Basierend auf unserer starken Erfolgsbilanz bei der Gründung und Führung verschiedener Unternehmen in verschiedenen Branchen (z.B. Multimedia-eBusiness, FMCG-Großhandel, Mode, Beratung und Hochschulbildung), bieten wir ein breit gefächertes Spektrum an Erfahrungen und Branchenwissen.




6. Mit wem haben wir bereits zusammengearbeitet?


Unsere Referenzen reichen von internationalen Konzernen, dem Global Compact der Vereinten Nationen (UN) in New York bis hin zu KMUs in Deutschland. Die Hauptreferenzen sind in erster Linie die Unternehmen, die unser Gründer Georg seit 2002 gegründet und geführt hat.




7. Wofür steht der Begriff Ventures und sind wir Investoren?


Unsere Leistungen zielen auf eine langfristige Partnerschaft und eine gemeinsame Entwicklung der Gründer und deren Teams. Statt nur Workshops und Einzelsitzungen zu verkaufen, liefert unsere ganzheitliche Begleitung einen substantiellen Wert, der in der Regel durch monatliche Raten (Sparring as a Service) oder durch alternative Bezahlungskonzepte, wie beispielsweise Beteiligungen vergütet wird. GNL versteht sich daher nicht als institutioneller Investor (VC).




8. Warum arbeiten wir überhaupt mit einem Beteiligungsmodell?


Unser Hauptantrieb ist die langfristige Entwicklung! Wir begleiten unsere Kunden auf ihrem Weg und sind hoch motiviert, gemeinsam mit den Gründern eine wachsende Organisation zu schaffen. Da viele junge Unternehmen nicht über ausreichend finanzielle Mittel verfügen, wollen wir durch unser Beteiligungsmodell auch diejenigen unterstützen, die zum aktuellen Zeitpunkt über nicht ausreichend Liquidität verfügen.




9. Was ist der Unterschied zwischen dem Pull- und dem Push-Prinzip in unserer Arbeit?


Wir verkaufen keine vordefinierten Workshops oder „Copy-Paste-eBooks“! Wir schaffen dort Mehrwerte, wo der Kunde diesen am meisten benötigt. Unsere Ventures bestimmen was sie von uns brauchen, anstatt von uns mit vordefinierten Phrasen & Methoden bespielt zu werden.




10. Arbeiten wir nur mit Gründern oder mit dem gesamten Team?


Grundsätzlich empfehlen wir, in einem bestimmten Entwicklungsstadium mit allen beteiligten Mitgliedern zusammenzuarbeiten. Besonders in grundlegenden Teamentwicklungs-Workshops, in denen wir an den Unternehmenswerten, der Kommunikationskultur und auch an den Aspekten der Markenbildung arbeiten werden, ist die Einbeziehung aller Mitglieder entscheidend für einen langfristigen Erfolg und eine gemeinsame Sprache.




Alles klar? Dann lasst uns beginnen!


Der erste Schritt ist eine unverbindliche Anfrage, damit wir euch besser kennenlernen können. Spätestens 48 Stunden nach der Anfrage vereinbaren wir einen ersten Termin und entscheiden, worauf wir zu Beginn den Schwerpunkt legen möchten. Schritt für Schritt analysieren wir die relevanten Elemente unserer gemeinsamen Reise und entscheiden nach einigen Wochen über den Umfang unserer Begleitung hinsichtlich Zeit und gewählter Leistungen (d.h. regelmäßige Gespräche, Treffen, Workshops oder weitere Auftragsarbeiten).





 

©2020 GNL Ventures

Lyoner Str. 14, 60528 FRANKFURT         |  |          Ledererstr. 10, 80331 MUNICH         |  |          Hofstr. 272, 56077 KOBLENZ

GNL Ventures UG (haftungsbeschränkt)         |  |          Amtsgericht München, HRB 255125

Managing Director: Diplom-Betriebswirt Georg Reifferscheid